• Offene Ganztagsschule

      • Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10.


        Der Unterricht an offenen Ganztagsschulen findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem stundenplanmäßigen Unterricht die jeweiligen Ganztagsangebote.


        Zur familiengerechten Förderung und Betreuung gehören:

        • Mittagsverpflegung
        • Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen
        • Freizeitangebot mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten

         

        Schulischer Wahlunterricht und Arbeitsgemeinschaften werden selbstverständlich für alle Schülerinnen und Schüler fortgeführt (auch für diejenigen, die nicht am Ganztagsangebot teilnehmen).

        Weitere Informationen zu den schulischen Ganztagsangeboten in Bayern finden Sie hier!
         

      • Mitarbeiter der OGTS

      • Erzieherin

        Jutta Süß

         

        Pädagogische Hilfskraft

        Claudia Römhild

         

        Pädagogische Hilfskraft

        Kerstin Sörgel